ERBER Schreinerei ERBER Schreinerei  
 
 
 
 
 

Firmengeschichte:

Sie haben einen ganz besonderen Wunsch?

  • Die Schreinerei Erber gibt ihm den richtigen Schliff. Das Unternehmen wurde bereits 1971 von Lorenz Erber und seiner Frau Edeltraud in Schwabmünchen gegründet.


  • Kurzfristig war die Firma in Schwabegg ansässig. 1976 entschied sich die Familie aber dann doch für einen Schwabmünchner Standort im Gewerbegebiet in der Siemensstr. 20.


  • Sohn Wolfgang Erber übernahm die Schreinerei 1998 von seinem Vater. Seinen Meistertitel hat er bereits seit mehr als elf Jahren.


  • Neue Räumlichkeiten gibt es in der Siemensstr. Seit 2001. Der Ausstellungsraum präsentiert sich mit professionell geschreinerten Werken.


  • Wolfgang Erber beschäftigt drei Gesellen und einen Lehrling in seiner Schreinerei.


  • Der Schreinermeister fertigt alles an, von Büromöbel über Kinderzimmer bis hin zu Küchen- und Badmöbeln.


  • Das Leistungsangebot reicht vom Innenausbau, Möbelbau, Bauschreinerei bis zur Restaurierung und umfasst alle Schreinerarbeiten und die dazugehörigen Dienstleistungen. Langlebigkeit, Kreativität, Sorgfalt und handwerkliche Erfahrung sind die Grundlage für die Abwicklung der Aufträge.


Vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Beratung.